Sie befinden sich hier: energienpoint.de > Nachrichten >  Meldung

<< zurück
06.06.2017 20:10 Alter: 106 days

App-Hilfe soll Ökostrom-Nutzung erleichtern

Forscher der Washington State University (WSU) arbeiten an einer App, die Nutzer wissen lassen soll, wann welcher Strom aus der Steckdose kommt. "Wenn Konsumenten wüssten, dass ihr Energie-Mix tagsüber 30 Prozent erneuerbare Energien beinhaltet und nachts 100 Prozent Kohle ist, würden sie den Geschirrspüler wohl eher in der Früh anschalten", meint Christine Horne, Soziologie-Professorin an der WSU. Denn sie hat ermittelt, dass US-Amerikaner durchaus mehr Ökostrom nutzen wollen.

 

Den kompletten Artikel lesen
<< zurück