Sie befinden sich hier: energienpoint.de > Nachrichten >  Meldung

<< zurück
12.01.2018 13:35 Alter: 8 days

BWE legt Analyse zu kurzfristigem Potential Windkraft an Land für die Jahre 2018/2019 vor

Um einen stabilen Ausbau der Windenergie an Land und damit einen nachhaltigen Beitrag zur Einsparung klimaschädlicher CO2-Emissionen sicherzustellen, fordert der Bundesverband WindEnergie (BWE) die verpflichtende Einführung der BImSchG-Genehmigung als Grundvoraussetzung zur Teilnahme am Ausschreibungsverfahren. (WK-intern) – Darüber hinaus muss zusätzliches Volumen ausgeschrieben werden, um die für 2019 absehbare Zubaudelle abzufedern. Ob hierfür ausreichend genehmigte Projekte...

Den kompletten Artikel lesen
<< zurück